Businessplan / Finanzkontrolle:

Der Businessplan soll der Leitfaden oder das Instrument sein, in dem die neusten Entwicklungen angepasst werden. Diese Vorgehensweise ermöglicht Ihnen systematisch die Erkennung von Problemen, so können frühzeitig Gegenmassnahmen getroffen werden.

Die Idee oder das Unternehmen sollte von Anfang an gewinnbringend sein. Der Erfolg stellt sich aber oft nicht so schnell ein, wie geplant und gewünscht weshalb die Finanziellen Mittel nicht zu knapp bemessen werden dürfen. Idealerweise werden erste erwirtschaftete Gewinne wieder in die Firma investiert.

Sofern Sie über betriebswirtschaftliche Kenntnisse verfügen, können Sie schnell reagieren, da Sie Ihre Finanzen unter Kontrolle haben. Wenn Sie im Bereich Betriebswirtschaft und Controlling nicht der Beste sind, ist es eine Voraussetzung diese Aufgabe durch einen Steuerberater monatlich erledigen zu lassen.

Rechtsform und Kosten einer Unternehmung.

Die Rechtsform hängt von ihren gewünschten Kriterien ab wie zum Beispiel: Kapitalbedarf, Anonymität, Selbständigkeitserklärung, Unternehmensrisiko oder Trennung von Geschäft und Privat sind Punkte die in Betracht gezogen werden müssen!

Die Gründungskosten belaufen sich in der Schweiz je nach Aufwand wie folgt:

         Kapitalgesellschaften  
         – Aktiengesellschaft (AG)  ab ca. CHF 5’000.00
         – Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) ab ca. CHF 3’500.00
         Personengesellschaften  
         – Kollektivgesellschaft ab ca. CHF 2’000.00
         – Einzelfirma  ab ca. CHF 2’000.00

Tags